Team

Dipl. Psych. Cristina Cretulescu

ist Gründerin und Leiterin der Praxis für Psychotherapie am Lietzensee.
Nach dem Psychologiestudium an der Freien Universität zu Berlin hat sie in der Fontane- Klinik (Motzen/ Brandenburg) in der Suchtabteilung und später in einer Tagesklinik der Charité gearbeitet. Sie hat Erfahrung in der Arbeit mit drogenabhängigen Jugendlichen. In der Ambulanz des Instituts für Verhaltenstherapie behandelte sie Patienten mit verschiedensten Störungen, sodass sie über ein breites Erfahrungsspektrum hinsichtlich der Therapie psychischer Störungen verfügt. Seit mehreren Jahren ist sie in freier Praxis tätig.

Ihr Spezialgebiet sind Depressionen, Ängste, Borderline- Persönlichkeitsstörung und Abhängigkeitsstörungen.

Sie hat die Approbation für die Durchführung von Psychotherapie bei Erwachsenen sowie bei Kindern und Jugendlichen nach dem Psychotherapeutengesetz.

Sie behandelt am Standort Lietzensee in Charlottenburg ausschließlich privat versicherte Klienten. An ihrem zweiten Standort in Spandau behandelt sie ausschließlich gesetzlich versicherte Klienten.

Sprachen: Deutsch und Rumänisch

Dipl. Psych. Ester Giro Paños

ist staatlich approbierte psychologische Psychotherapeutin und hat die Fachkunde für Verhaltenstherapie. In ihrer Arbeit bezieht sie jedoch auf integrative Weise Methoden unterschiedlicher Therapieansätze ein, z.B. Gestalttherapie, wo es therapeutisch sinnvoll erscheint. Sie hat langjährige Erfahrung in der Arbeit mit unterschiedlichen Klientengruppen und bietet Hilfe auch im Rahmen der Paartherapie an.

Ihr Spezialgebiet sind Depressionen, Essstörungen, Ängste, Trauerarbeit, Psychotherapie im Alter.

SIe behandelt sowohl private Klienten als auch gesetzlich versicherte Klienten im Kostenerstattungsverfahren und Versicherte der BKK VBU.

Sprachen: Deutsch und Spanisch

lic. phil Sibylle Bär

hat ihr Psychologiestudium an der Universität Bern absolviert und ist staatlich approbierte psychologische Psychotherapeutin mit Fachkunde Verhaltenstherapie. Sie hat bei den universitären psychiatrischen Diensten in Bern, in der Charité und im Klinikum Havelhöhe in Berlin gearbeitet. Klassische verhaltenstherapeutische Methoden sowie schematherapeutische und körperfokussierte Elemente der dritten Welle bilden die Grundlagen ihrer Arbeit.
Ihr Spezialgebiet sind Posttraumatische Belastungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, psychosomatische Störungsbilder, Depressionen und Ängste.

Sie behandelt sowohl private Klienten als auch gesetzlich versicherte Klienten im Kostenerstattungsverfahren und Versicherte der BKK VBU.

Sprachen: Deutsch und Englisch

M.Sc. Psych. Laura Lorenz

ist staatlich anerkannte psychologische Psychotherapeutin mit der Fachkunde für Verhaltenstherapie. Sie studierte Psychologie in den Niederlanden und arbeitete dann in der stationären und ambulanten Versorgung in Berlin und an der Universität Potsdam.

Frau Lorenz arbeitet neben der Verhaltenstherapie mit unterschiedlichen therapeutischen Methoden (Elemente aus Körper-, Schema- und Gestalttherapie, sowie dem Improvisationstheater).

Frau Lorenz bietet auch Psychotherapie in der Gruppe an.

Ihre Spezialgebiete sind vor allem Ängste, Depressionen, Selbstwertproblematiken, Überlastungsempfinden und Patchwork- Familien

Sie behandelt sowohl privat versicherte Klienten als auch Versicherte der BKK VBU und Bahn BKK.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Niederländisch

Anna Khuri Elyas ist Diplom-Psychologin und approbierte psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie

Zuvor war sie als delegierte Psychologin in der Schweiz in ambulanten Setting, in einer Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie in Zürich tätig, bevor sie nach Berlin in die Gemeinschaftspraxis am Lietzensee wechselte. Sie hat in der Charité Campus Mitte in der Abteilung für Innere Medizin mit dem Hauptschwerpunkt Psychosomatik und in der angegliederten Tinnitus-Tagesklinik gearbeitet. Darüber hinaus war sie in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der Freiburger Universitätsklinik, in der Oberbergklinik Hornberg/ Schwarzwald und Oberbergklinik Wendisch Ritz/Brandenburg sowie in der Tagesklinik und Ambulanz ZFSG, Oberberg City Kurfürstendamm tätig.

Neben ihrer breit gefächerten Ausbildung in Verhaltenstherapie setzt sie auch Methoden der EMDR, IRRT nach M. Schmucker, Schematherapie, ACT nach S.C. Hayes und MBSR nach Jon Kabat Zinn ein. Ihr großes Interesse und die Teilnahme an Weiterbildungen helfen ihr, in unterschiedlichen Verfahren der Psychotherapie schulübergreifend zu denken und zu behandeln und insbesondere Patienten mit komplexen Störungsbildern sicher und erfolgreich zu begleiten.

Traumafolgestörungen, Persönlichkeitsstörungen, affektive Störungen sowie Angsterkrankungen, Selbstwertprobleme und Burnout zählen zu den therapeutischen Schwerpunkten, die ihr besonders am Herzen liegen.

Sie behandelt private Klienten, als auch Versicherte der BKK VBU und Beihilfe.

Nina Kunze

Nina Kunze ist Studentin der angewandten Psychologie an der staatlich anerkannten IB Hochschule Berlin und Assistentin unserer Praxis. Sie ist zuständig für Büroangelegenheiten und allgemeine Organisation.