Literaturtipp : „Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer

Valentin und Joana sind an einem scheinbaren Tiefpunkt angelangt, die Kommunikation des Paares ist von Kampf geprägt, so kommen sie jedenfalls zum Paartherapeuten an. Dieser ist anfangs noch zuversichtlich, mit der Zeit jedoch scheint er den Mut zu verlieren, da jede Übung, die er dem „Kampfpaar“ vorschlägt, zum Scheitern verurteilt ist. Doch nach einer kleinen Pause scheint sich das Blatt zu wenden….

Daniel Glattauer, Autor der beiden Bestseller „Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“ hat mit der „Wunderübung“ eine erfrischende Komödie geschrieben, welche auf beschwingliche Weise einen „Härtefall“ der Paartherapie beschreibt.

Daniel Glattauer, „Die Wunderübung“, erschienen beim Deuticke Verlag 2014